Unser Zebuhof

Farmersgolf

 fg3

Ein Holzschuh, der an einem Stock befestigt ist, ein grösserer Ball, die Wiese wie sie vom Bauer genutzt wird, ein Hole mit einer Fahne  und so wird seit dem Ostersonntag 1999 auf der Wiesen der Käserei Weenink Bauerngolf® mit 10 Holes gespielt.

fg1

Der Schweizer Karl Bürgi hat im Juni 2013 diese registrierte Spielart auf seinen Hof „Zebuhof“  nach Lauerz im Kanton Schwyz geholt und damit den 1. Farmersgolfplatz der Schweiz mit 10 Holes auf einer Fläche von ca. 6 ha eröffnet.

Die Regeln sind einfach und das Spiel macht riesigen Spass!

Es spielen Gruppen mit zwei Teams mit maximal 5 Personen pro Team gegeneinander.

fg4

Preise

Eine Runde Bauerngolf inkl. Ausrüstung (Schläger, Ball, Scorekarte) und einem Zielwasser

  • Erwachsene  Fr. 15.00
  • Kinder 6 – 12 Jahre  Fr. 10.00

Öffnugszeiten

  • Dienstag-Freitag   ab 16.00
  • Samstag ab 10.00
  • Sonntag auf Voranmeldung

fg6